Eine Möwe von der Seite, im Hintergrund der Hamburger Hafen

Standorte - Von Altona bis Altengamme

Nähe ist für uns keine Frage der Entfernung.
Trotzdem sind uns kurze Wege zu unseren Kunden wichtig.

Was wir Ihnen bieten

Die Menschen, die wir pflegen, können das sichere Gefühl haben, dass sich bei uns alles um sie mit ihren individuellen Bedürfnissen dreht. Wir sind für sie da, wann immer sie uns brauchen.

Bild eines lächelnden Mannes am Hafen

„Die verstehen mich mit meinen Wünschen und nehmen mich ernst, ganz wie ein guter Nachbar. Dankeschön Elbdiakonie."

Diakoniestation St. Pauli

St. Pauli ist ein ganz besonderes Stück Hamburg. Der Hafen ist nah und es gibt hier noch Ecken, da kennt man sich, da ist es noch wie früher. Mittendrin ist die Diakoniestation St. Pauli. Ein guter Nachbar, dem man Menschen zwischen Altona und HafenCity, Elbe und Eimsbüttel in Sachen Pflege vertraut.

Mehr Informationen
Bild einer äteren Dame in ihrem Garten

„Ich werde gut gepflegt und kann in meiner Wohnung leben, obwohl ich nicht mehr gut auf den Beinen bin. Dankeschön Elbdiakonie."

Diakoniestation Bergedorf Vierlande

Im Alter noch selbstständig bleiben geht auf dem Lande wie in der Stadt. Zwischen Elbe und Geest ist die Diakoniestation Bergedorf Vierlande der vertraute Partner für ambulante Pflege und andere soziale Dienstleistungen. Persönlich engagiert, fachlich versiert und bestens vernetzt.

Mehr Informationen
Bild einer alteren Dame in ihrer Haustür

„Man weiß ja selbst gar nicht, worauf man in der Pflege Anspruch hat. Hier bekomme ich Antwort auf alle meinen Fragen. Dankeschön Elbdiakonie."

Diakoniestation Rothenburgsort

In Sachen Pflege kennen wir uns aus – auch darin, welche Hilfsangebote und Unterstützung es gibt und wie man sie bekommt. Wir beraten Sie gerne. Auch in Rothenburgsort ist unser Team für Menschen jeden Alters mit der ganzen Palette unserer Pflegeleistungen da.

Mehr Informationen

Für das alte und das neue Hamburg

Auf St. Pauli sind unsere Wurzeln. Auch heute hat die Elbdiakonie an der St. Pauli-Kirche ihren Sitz. Von über dem Hafen in einem traditionellen Stück Hamburg und mit dem Blick auf das moderne Hamburg mit HafenCity und Elbphilharmonie fühlen wir uns wohl. Mit einem kleinen Team hier und den vielen Kolleginnen und Kollegen in den verschiedenen Diakoniestationen organisieren wir ambulante Pflege und andere soziale Dienstleistungen für viele hundert Menschen.

Nahaufnahme einer Rose auf einem Stein am Hamburger Hafen

Ambulanter Hospizdienst

Unsere ehrenamtlichen Hospizbegleiter wollen dazu beitragen, dass jeder Mensch in Würde sterben kann. Sie stehen todkranken Personen und ihren Familien bei und sind speziell für diese Aufgabe ausgebildet.

Mehr Informationen »